Erftlagune Badelandschaft innen

Vielleicht beginnen Sie Ihren Aufenthalt bei uns im Erlebnisbecken. Prickelnde Unterwasser-Massage-düsen und Massagebänke, integrierte Unter-wasser-Liegemulden, eine Flach-strahldusche und eine Nackendusche sorgen hier für Ihr vollkommenes Wohlbefinden.

  Whirlpool
In dieses Becken führt die 50 Meter lange Großwasserrutsche. Sie endet in einem großen Rutschensofa. Ein Riesenspaß nicht nur für die Kinder! Das Erlebnisbecken, mit einer Wasserfläche von ca. 180 qm, ist durch einen Schwimmkanal mit dem Vierjahreszeiten-Becken außen ver-bunden. Die Wassertemperatur be-trägt angenehme ca. 30°.Entspannen Sie sich im Warmsprudelbecken bei einer Wassertemperatur von ca. 36°.   Rutsche
Möchten Sie jedoch etwas für Ihre Kondition tun, dann ist das große 25 Meter Sportmehrzweckbecken, mit einer Wasserfläche von 318 qm, genau das Richtige für Sie! Hier können Sie in Ruhe Ihre Bahnen bei einer Wassertemperatur von ca. 28° ziehen. Das gesamte Becken ist mit Unterwasserscheinwerfern ausge-stattet. Das 1-m-Brett und die 3-m-Sprungplattform reizen zu einem Sprung in das 3,40-Meter tiefe Becken.   25 m Becken

.

Erftlagune Badelandschaft außen

Das Vierjahreszeitenbecken, durch den Schwimmkanal erreichbar, hat eine Größe von ca. 192 qm. Lassen Sie sich im Strömungskanal herumwirbeln und legen Sie eine kleine Ruhepause auf den Massagebänken in der Mitte im Brodelbecken ein. Ausgestattet mit einer Elefantenrutsche, einem Wasserpilz, Unterwasser-Massage-düsen und einer Unterwasser-Massagebank bleiben hier keine Wünsche offen. Die Wassertemperatur von ca. 30° läßt Sie selbst bei Schnee und Eis nicht frösteln.

  Strömungskanal

Im Aussenbereich befindet sich auch das 5-Bahnen Sportmehrzweck-becken mit einer Größe von etwa 318 qm. Dieses Becken steht in der Sommersaison für ein erfrischendes Bad zur Verfügung. Und auf der großen, gepflegten Liegewiese läßt sich so richtig entspannen und mit der Seele baumeln...

Für den kleinen Hunger zwischendurch bietet der zentral gelegene Kiosk ein reichhaltiges Angebot.

  Außenbecken

.

Die Erftlagune für Kinder

Ein Riesenspaß (nicht nur für Kinder...) ist die 50 Meter lange Großwasserrutsche. Sie endet in einem großen Rutschensofa und bietet mit ihren rasanten "Steilwandkurven" ein echtes Vergnügen für die ganze Familie.

Das Kleinkinderbecken im Innenbereich hat zwei flache, kleinkindgerecht ausgestattete Becken. Hier befinden sich ein Spritztier und eine Kleinrutsche. Die Wassertemperatur mit ca. 32° ist gerade richtig für Ihre Kleinen. In unmittelbarer Nähe liegt der Babywickelraum. Darüber hinaus bietet die Erftlagune "Babyschwimmen" unter fachkundiger Anleitung (Anmeldung erforderlich). Animierte Kindergeburtstage sind eine weitere Spezialität des Bades.

Das Planschbecken im Aussenbereich, ausgestattet mit Freistrahlpilz, Spritztier, Minispeier und einer Rutschenschräge, mit etwa 100 qm Größe und einer Wassertemperatur von ca. 30° ist der Riesenspaß für Kleinkinder.
kids1 kids1a

.

Gastronomie

Café-Snackbar "Kiwi"

Wenn der Hunger sich bemerkbar macht oder Durst Sie plagt, sind Sie in der Café-Snackbar „Kiwi“ genau richtig. Nehmen Sie Platz auf den bequemen Stühlen und genießen Sie Ihre Speisen und Getränke. Probieren Sie das umfangreiche gastronomische Angebot und verwöhnen Sie Ihren Gaumen. Im Sommer können Sie auf unserer großen Sonnenterrasse im Außenbereich verweilen, um Ihren Durst und Hunger zu stillen. Der Kiosk ist reichhaltig sortiert.

Gastronomie 01Kiwi“ steht auch für Sie nach dem Besuch der Erftlagune bereit. Nehmen Sie Platz im Eingangsbereich und werfen einen Blick durch die großen Glasscheiben auf das muntere Treiben im Bad. Wir sind überzeugt, Ihre Neugierde zu wecken und wünschen guten Appetit.

Unsere Mitarbeiter organisieren gerne für Sie und Ihre Kleinen Kindergeburtstage oder andere Feiern im Bad. Fragen Sie nach oder rufen Sie an!

Ihr Team Kiwi

Tel. (02273) 98720-0

 

.

.

Geschichte des Türnicher Freibades

FB Tuernich 4 bearbKurze Zeit nach Ende des Zweiten Weltkrieges erkannten Gemeinderäte und Verwaltung der Gemeinde Türnich, dass die damalige Badeanstalt am Erftflutkanal in Balkhausen auch aus hygienischen Gründen nicht mehr ausreichte, die Sport- und Freizeitbedürfnisse der Bevölkerung aus den südlichen Ortsteilen Türnich, Balkkhausen und Brüggen zu befriedigen.

Die Bevölkerung in der Gemeinde Türnich war auf rd. 11.000 Einwohner angestiegen und nach den Jahren des Krieges war es wichtig, auch für die Freizeitgestaltung der Menschen zu sorgen.

So begannen die Gemeindeväter im Jahre 1949 mit den Planungen für ein neues Freibad. Als Standort hatte man schnell die heutige Lage an der Heerstraße neben der bereits vorhandenen Turnhalle ausersehen.

FB Tuernich Sprungturm bearbDas neue Bad sollte dem modernsten Standard entsprechen, hatte die modernste Wasseraufbereitungs- und Filteranlage im damaligen Landkreis und versprach mit seinem 50x20m Becken mit Sprungturm (= 1000 m² Wasserfläche bis zu 4 m Wassertiefe) großen Badespaß! Ein Kinderplanschbecken, Umkleideräume, eine Schwimmmeisterwohnung und attraktive Außenanlagen rundeten das Bild eines Freibades vom Feinsten ab!

Nach einer Bauzeit von gut 15 Monaten fand am 8. Juni 1952 die Einweihungsfeier statt.

FB Tuernich 5 bearbZu den insgesamt 2000 Gästen und Besuchern gehörten neben Regierungspräsident Dr. Warsch, Oberkreisdirektor Kloos, Bürgermeister Matthias Werner und Gemeindedirektor Thiel auch Vertreter der einheimischen Braunkohlenindustrie und der Baufirmen, die den rd. 320.000 DM (= rd. 164.000 €) kostenden Bau mit Arbeitsleistungen und Materiallieferungen im Wert von 90.000 DM unterstützt (gesponsert) hatten. Die Bezirksregierung Köln bezuschusste den Bau mit 40.000 DM.

Das Türnicher Freibad hat in der Zeit von 1952 bis heute zahlreiche bauliche Veränderungen erfahren. Die wesentlichsten waren:

  • 1972 Erstmalige Beheizung des Freibades
  • 1997/99 Einbau von Solarkollektoren zur Beheizung des Beckenwassers, Abbruch der alten Turnhalle und Erweiterung der Liegeweise um 600 m², umfangreiche Sanierung der Umkleide- und Duschräume sowie sonstigen badtechnischen Anlagen
  • 2002 Teil-Sanierung des Beckenkopfes und Beckensanierung

.

Weitere Beiträge ...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.